zurück zu praesenzstellen.de

Präsenzstelle Westlausitz | Finsterwalde zum ersten Mal beim 5. BTU-Transfertag (Kopie 1)

Bereits zum fünften Mal öffnete die BTU ihre Türen für Gründungsinteressierte, etablierte Wirtschaftsakteur*innen und Wissenschaftler*innen zum gemeinsamen Austausch über Möglichkeiten und Herausforderungen der Existenzgründung im Lausitzer Strukturwandel.

Innovativ war auch das Format der Veranstaltung, denn in diesem Jahr griff die BTU auf die guten Erfahrungen mit Online-Veranstaltungen zurück und präsentierte sich komplett virtuell mit einer Roadshow "Von der Idee zum Markterfolg", einem Konferenzprogramm und einer online-Transfer-Messe.

In diesem Jahr waren auch die Präsenzstellen Spremberg und Westlausitz | Finsterwalde mit dabei. Sie präsentierten sich in der Messehalle C "Transferbereiche" mit einem Messestand.

In den drei Messehallen gab es Stände der laufenden Strukturwandelprojekte, alle Transferpaten der BTU stellten sich vor und es wurden Messestände zu „Transferangebote und Transferprojekte der BTU“ aufgebaut.

Am Veranstaltungstag war die EXPO-IP-Plattform geöffnet und die Veranstaltungsräume und Messehallen konnten online werden. Nach einer kurzen Registrierung ging es auch schon los. Über verschiedene Kommunikationswege an den virtuellen Messeständen konnten Interessierte mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über Telefon, Mail und Chat in Kontakt treten und gemeinsam Kooperationsideen diskutieren.

Die Veranstaltung wurde von den Besuchern sehr gut angenommen, mehr als 60 Interessierte besuchten den Konferenzbereich und traten im Anschluss auch mit den Beteiligten an den Messeständen in Kontakt. So konnte die Präsenzstelle auch in der schwierigen Zeit der Pandemie eine attraktive Kontaktmöglichkeit bieten.

54FDA606-E45F-42F3-8CE1-3338F550BF16