zurück zu praesenzstellen.de

Tag der Ausbildung Elbe-Elster.online

Präsenzstelle präsentierte sich auf der 2. Virtuellen Ausbildungsmesse des Landkreises

Die Präsenzstelle Westlausitz | Finsterwalde präsentierte die Angebote der Hochschulen des Landes auf der 2. Virtuellen Ausbildungsmesse des Landkreises Elbe-Elster. Leider konnte die Messe aufgrund der Pandemieentwicklung nicht in Präsenz stattfinden. Dennoch präsentierten sich 51 Aussteller auf der virtuellen Plattform. Organisiert wurde der Ausbildungstag vom Landkreis Elbe-Elster mit seinem Bildungsbüro und der Wirtschaftsförderung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Cottbus.

Jedes Unternehmen hatte die Möglichkeit, sich mit einem Eintrag den Schülerinnen und Schülern vorzustellen und aktuelle Ausbildungsangebote zu platzieren. So konnten sich die jungen Leute unter mehr als 100 Ausbildungsangeboten wählen, sich informieren und beraten lassen und einfach einmal schnuppern, welche Ausbildungsmöglichkeiten das Elbe-Elster-Land so bietet. Mehr als 1000 Besucher nutzen diese Möglichkeit, sich über ihre Zukunftsperspektiven zu informieren, denn die jungen Menschen müssen nicht zwangsläufig für eine Ausbildung ihre Heimat verlassen. Über vielfältige Kommunikationskanäle (Chat, Telefon, Mail, WhatsApp oder Videochat) war eine Kontaktaufnahme möglich, sodass alle Fragen gestellt werden konnten.

„Engagierte junge Menschen werden im Landkreis Elbe-Elster dringend gebraucht - im Handwerk, in der Industrie, in der Dienstleistungsbranche oder im sozialen Bereich." erläuterte Landrat Christian Heinrich-Jaschinski die Intention des Landkreises.

54FDA606-E45F-42F3-8CE1-3338F550BF16