zurück zu praesenzstellen.de

Prozesse visualisieren & effizient gestalten

30.08.202210:00 Uhr bis 12:00 Uhr30.08.202212:00 Uhr

Ob Förderantrag, Einarbeitung neuer Mitarbeiter oder Einführung neuer Software – die Anlässe, Prozesse zu erfassen und zu optimieren, sind vielfältig. Wie man Prozesse im Unternehmen darstellen kann und Ansätze für Optimierungen findet, erfahren Sie im Online-Seminar.

Über die Veranstaltung

Die Gestaltung effizienter und transparenter Prozesse ist Grundlage für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit und nicht zuletzt Basis für die Einführung neuer digitaler Technologien. Doch häufig sind Abläufe in Fertigung und Verwaltung über die Jahre gewachsen, individuell von Mitarbeitenden geprägt und nach eigenen Vorstellungen geändert worden. Auch wenn dies im Tagesgeschäft kein Problem darzustellen scheint, können sich so Ineffizienzen z.B. in Form von Doppelarbeiten oder unklaren Kompetenzen manifestieren. Die Einarbeitung von Mitarbeitern, organisatorische Änderungen oder die Einführung eines neuen Informationssystems sind typische Anlässe, in denen betriebliche Abläufe hinterfragt werden und für die eine Darstellung dieser notwendig sein kann.

Im Online-Seminar erfahren Sie, welche verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten für Prozesse es gibt und wofür sich diese eignen. Anschließend werden anhand von praktischen Beispielen Ansätze für Prozessoptimierungen vorgestellt.ormationen zum Programm.

WAS ERWARTET SIE?

Neben einem kompakten Überblick zum Thema, werden insbesondere folgende Fragestellungen beleuchtet:

  • Wofür benötigt man Prozessdarstellungen?
  • Welche Darstellungsmöglichkeiten für Prozesse gibt es und wie unterscheiden sich diese?
  • Wie kann man in Prozessdarstellungen Optimierungspotenziale erkennen?
  • Welche weiteren Methoden und Konzepte zur Prozessoptimierung gibt es?

WER SOLLTE TEILNEHMEN?

Der speziell auf kleine und mittlere Unternehmen des produzierenden Gewerbes ausgerichtete Workshop adressiert Geschäftsführer und Abteilungs- oder Bereichsleiter*Innen, welche für die Organisation und Optimierung sowie Digitalisierung von betrieblichen Abläufen verantwortlich sind.

Online-Veranstaltung
Anmeldung


Kontakt

Bettina Mühle
Automatisierungstechnik
T +49 (0) 355 69-3525
bettina.muehle(at)b-tu.de

54FDA606-E45F-42F3-8CE1-3338F550BF16